Jahresrückblick Jugendfeuerwehr 2021

Das Jahr 2021 ist nun vorbei und wir blicken auf ein sowohl schwieriges als auch gutes Jahr für die Jugendfeuerwehr zurück.


Gestartet ins Jahr 2021 sind wir mit insgesamt 18 Jugendlichen, davon 6 Mädchen und 12 Jungen. Im Jahr 2021 konnten wir trotz der ausgefallenen Dienstzeit durch Corona weitere neue Mitglieder gewinnen, sodass wir das Jahr 2021 mit insgesamt 23 Mitglieder, davon 12 Mädchen und 11 Jungen verlassen können. Während des letzten Jahres ist ein Mitglied ausgetreten, zwei Mitglieder in die aktive Gruppe übergetreten und acht Mitglieder neu eingetreten.


Da wir erst im Juli wieder unseren Dienstbetrieb aufnehmen durften, konnten wir nur insgesamt 15 Dienste abhalten. Dabei waren es 13 Feuerwehrtechnische Dienste, 1 Dienst zum Thema Erste Hilfe und 1 Freizeit Dienst, bei welchem wir zum Jahresabschluss Lasertag spielen waren.


Nun befinden wir uns leider wieder in einer Dienstfreien Zeit, da die aktuelle Inzidenz und die neue Omikron Variante dies fordern.


Wir hoffen, dass alle gut in das neue Jahr gekommen sind und hoffen uns bald wiedersehen zu dürfen.