Herbstkonzert des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Werste

Aktualisiert: 31. Okt.

Nach Corona-Pause wieder zwei Konzerttermine an einem Wochenende.

Nachdem es in den letzten beiden Jahren wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, steht nun wieder das Herbstkonzert des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Werste bevor.


Wegen der großen Nachfrage beim letzten Konzert, werden auch dieses Mal zwei Konzerttermine angeboten, um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, eine Eintrittskarte zu erwerben.

Das diesjährige Herbstkonzert findet daher zum einen am Samstag, 05.11.2022, um 17 Uhr und zum anderen am Sonntag, 06.11.2022, um 15 Uhr jeweils in der Aula des Schulzentrums Nord statt.


Selbstverständlich dürfen sich alle Zuhörer und Zuhörerinnen wieder auf ein abwechslungsreiches Musikprogramm freuen. Da sich das Orchester auch in diesem Jahr bemüht hat, dem umfangreichen Musikgeschmack des Publikums zu entsprechen, werden neben den traditionellen Klängen von Marsch, Polka oder Walzer auch erneut viele moderne Melodien zu hören sein. Und natürlich werden auch wieder Musikstücke dargeboten, in denen einzelne Musiker und Musikerinnen als Solisten agieren.

Die Auswahl dieses facettenreichen Repertoires und die damit verbundene Konzertvorbereitung fanden wie gewohnt unter der bewährten Leitung von Dirigent Reinhard Eckardt statt.

Alle Musiker und Musikerinnen freuen sich bereits jetzt, ihrem Publikum dieses umfangreiche Programm präsentieren zu dürfen und hoffen wieder auf einen regen Kartenverkauf.


Die Konzerte finden unter den dann aktuellen Corona-Regelungen statt.


Die Eintrittskarten sind wie auch in den letzten Jahren in der Lotto-Toto-Annahmestelle Günther Gärtner in Werste, Sielstraße 2, in der Gaststätte „Werster Hof“, bei allen Mitgliedern des Orchesters sowie an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich.

Alle Interessierten sollten sich rechtzeitig um Karten bemühen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.