Einsatz Brand Industriebetrieb Stufe 3, 00:32Uhr 28.10.2022

Aktualisiert: 31. Okt.

Gegen halb eins in der Nacht wurden wir mit dem Stichwort "Brand Industriebetrieb" in den Ortsteil Werste alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnten wir Feuerschein und eine massive Rauchentwicklung wahrnehmen.


Bei Eintreffen an der Einsatzstelle mussten wir feststellen, dass die Lagerhalle eines Entsorgungsbetriebes in Vollbrand stand. Sofort wurde eine stabile Löschwasserversorgung aufgebaut, mehrere Drehleitern in Stellung gebracht und Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt.


Die lauten Detonationen die während der Löscharbeiten auftraten, sind auf explodierende Antriebsgasflaschen von den Gabelstaplern zurückzuführen.


Unterstützt wurde die Feuerwehr Bad Oeynhausen hierbei von dem Kreis Herford mit dem AB-Wasser, AB-Schaum und einer Drehleiter, von der Stadt Porta Westfalica mit einer Drehleiter, von der Stadt Minden mit dem GW-Mess und GW-Gefahrgut sowie von dem Kreis Minden-Lübbecke mit dem Wasserförderzug.

Die Johanniter Unfallhilfe stellte die Einsatzstellen Verpflegung sicher.


Wir waren mit allen drei Fahrzeugen und 27 Kameraden für circa 9,5 Stunden im Einsatz.