top of page

Einblick in die Kunst des Bierbrauens und Vorbereitung auf das 25. Maibaumfest

Am Freitag hatten wir das Vergnügen, an einer Brauereibesichtigung bei der Privatbrauerei Barre teilzunehmen. Diese Einladung folgte auf unsere Partnerschaft mit der Brauerei im letzten Jahr, als wir sie als Partner für unsere Feste dazugewinnen konnten.


Die Mitglieder unserer Löschgruppe wurden zu einer umfassenden Tour durch die Brauerei eingeladen, gefolgt von einem köstlichen Essen. Ein Highlight dieses Besuchs war zweifellos die einzigartige Möglichkeit, selbst zwei 5-Liter-Fässer abzufüllen. Diese Fässer haben wir für unser diesjähriges Maibaumfest reserviert, wo wir sie verlosen möchten.


Das Maibaumfest, das traditionell am 30. April und 1. Mai gefeiert wird, ist eines der Highlights in unserem Jahreskalender. In diesem Jahr markiert es ein ganz besonderes Jubiläum, da wir unser 25. Maibaumfest feiern!


Am 30. April startet unser Fest um 16:30 Uhr. Ab 17:30 Uhr wird das Blasorchester für Stimmung sorgen, gefolgt von der Band Seven Beats ab 20:00 Uhr.


Am 1. Mai beginnt unser Programm um 10:30 Uhr mit dem Maifrühschoppen, begleitet von einer Maibaumolympiade mit der Jugendfeuerwehr. Zusätzlich gibt es Kinderschminken für die kleinen Besucher. Während des Festes werden wir die beiden handabgefüllten Fässer verlosen. Kommt vorbei und erfahrt direkt vor Ort, wie ihr die Chance habt, eines dieser Fässer zu gewinnen! Seid dabei und erlebt einen Tag voller Spaß und Gemeinschaft beim 25. Maibaumfest!


Die Brauereibesichtigung war nicht nur eine Gelegenheit, mehr über die traditionsreiche Braukunst zu erfahren, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit, die Partnerschaft zwischen unserer Feuerwehr und der Privatbrauerei Barre zu stärken und uns gleichzeitig auf das bevorstehende 25. Maibaumfest vorzubereiten.


Wir möchten uns herzlich bei der Privatbrauerei Barre für ihre Gastfreundschaft und ihre Unterstützung bedanken.





Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page