top of page

Einsatz Feuer Wohnhaus, Dachstuhlbrand Stufe 1, 23:53Uhr 07.02.2023

Am späten Dienstagabend wurde wir zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in den Süden der Stadt alarmiert.


Bereits auf der Anfahrt wurde von den ersten Kräften an der Einsatzstelle gemeldet das noch zwei Personen im Gebäude vermisst werden. Daraufhin wurden mehrere Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt, kurze Zeit später konnten die vermissten Personen in einer rauchfreien Wohnung gesichert werden.


Die Brandbekämpfung zog sich noch bis in die späten Abendstunden, unser HLF konnte die Einsatzstelle gegen 01:30Uhr verlassen und noch bis circa 02:45Uhr den Grundschutz der Stadt sicherstellen. Die Besatzung des GW-L2 sowie des MTF verblieb noch an der Einsatzstelle um diese auszuleuchten und eine zentrale Atemschutzüberwachung zu betreiben.


Aufgrund der hohen Anzahl von betroffenen Personen wurde kurz nach der Alarmierung durch den Einsatzleiter ein MANV10 ausgelöst. (Massenanfall an Verletzten 10Personen)


Im Einsatz waren wir mit allen drei Fahrzeugen für circa 3 Stunden.




Comments


bottom of page