Einsatz Unterstützung Rettungsdienst Stufe 1 12:23Uhr 21.07.2022

Am Donnerstag Mittag wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Werste alarmiert.


Die Rettungswagen Besatzung forderte die Feuerwehr zur Hilfe an, da der Patient rückenschonend aus dem ersten Obergeschoss gerettet werden musste. Da das Treppenhaus hierfür ungünstig gebaut war kam zur Unterstützung die Drehleiter der Hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache an.


Der Einsatz war für uns nach circa 45 Minuten beendet, im Eisatz war unser Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF). Wir waren mit 6 Kameraden vor Ort.



Symbolfoto