• LG Werste

ÖL_Schaden_Straße 1.7.2020 11:13 Uhr

Aktualisiert: 27. Jan. 2021

Am heutigen Vormittag ist die Löschgruppe zur Unterstützung bei der Beseitigung einer Ölspur, die sich durch den Ortsteil Eidinghausen bis nach Dehme zog, alarmiert worden. Es konnten punktuelle Verunreinigungen durch Dieselkraftstoff festgestellt werden. Der zum Einsatzzeitpunkt herrschende Regen ließ die Verunreinigung größer erscheinen. Nach gut 1,5 Stunden Einsatzzeit kehrten die Kameraden/Innen wieder an Ihre Arbeitsplätze zurück. Hierbei noch einmal ein großes Dankeschön an die Arbeitgeber für die Freistellung der Einsatzkräfte während der Arbeitszeit.